Freiwillige Feuerwehr Reichenau / Rax

  • Artikel

  • Aktuelle Informationen

  • Veranstaltungen

    November 2018
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930EC
  • Nächste Termine

    • Keine Termine.

Atemschutzübung in der Flotowgasse

23.04.12 (Übungen)





Am 21.04.2012 fand für die FF Reichenau um 19:00 Uhr, die erste Atemschutzübung dieses Jahres statt.
Übungsannahme war ein Wohnhausbrand in der Flotowgasse mit 4 vermissten Personen im Wohnhaus – Besitzer vor Ort. Beim Eintreffen der Feuerwehr Reichenau quoll bereits reichlich Qualm aus dem Eingangsbereich. Der Einsatzleiter gab als ersten Befehl die Personensuche im Haus mittels Atemschutz und der zweite Befehl beinhaltete die Wasserversorgung herzustellen. Die zwei Befehle wurden sofort von den jeweiligen Gruppenkommandanten umgesetzt. Rasch konnten die vier Vermissten gerettet werden und die Wasserversorgung wurde über einen Brunnenschacht mittels Tauchpumpe hergestellt, da der naheliegende Hydrant von der Gemeinde aus gesperrt war (natürlich nur zum Übungszwecks).
Mittels Druckbelüfter wurde das Wohnhaus anschließend wieder vom Rauch befreit.
Die FF Reichenau war mit 3 Fahrzeugen, 13 Mann sowie mit dem ALF Gloggnitz mit 2 Mann vertreten.
Recht herzlichen Dank an LM Andreas Fasching für die Ausarbeitung der Atemschutzübung und Bereitstellung seines Wohnhauses.