Freiwillige Feuerwehr Reichenau / Rax

  • Artikel

  • Aktuelle Informationen

  • Veranstaltungen

    Februar 2019
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728EC
  • Nächste Termine

    • Keine Termine.

Archiv für die 'Übungen' Kategorie

Technische Übung!

09.11.14 (Übungen)

#gallery-1 {
margin: auto;
}
#gallery-1 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 33%;
}
#gallery-1 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-1 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}

Bei unsere dritten Herbstübung wurde das Ab- und Anseilen mit der Drehleiter und Korbtrage geübt.
 
 

 

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert

Waldbrandübung Nasswald

18.10.14 (Übungen)

Am 18.10. wurde bei bestem Wetter eine große Waldbrandübung unter Beteiligung mehrerer Hubschrauber und der Flugdienstgruppe in Nasswald abgehalten. Die FF Reichenau und FF Aue errichteten in unwegsamen Gelände eine Plattform für Wasserbehälter und Hubschrauberlandungen.

#gallery-2 {
margin: auto;
}
#gallery-2 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 20%;
}
#gallery-2 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-2 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}

 

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert

Atemschutzübung im Stollen!

12.10.14 (Übungen)

#gallery-3 {
margin: auto;
}
#gallery-3 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 50%;
}
#gallery-3 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-3 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}

 
Am 11.10.2014 fand eine Atemschutzübung in Reichenau statt,  bei der auch die Feuerwehren von Schottwien, Schlöglmühl, Prein, Edlach und die BTF Hirschwang beteiligt waren. Ausgearbeitet wurde die Übung  vom LM Fasching!

 
 
 
 

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert

Unterabschnittsübung beim Gasthaus Flackl

07.06.14 (Übungen)

Am Freitag dem 06.06 fand die diesjährige Unterabschnittsübung des UA 3 in Reichenau beim Gasthaus Flackl statt. Geübt wurde die Evakuierung des Hauses während eines Zimmerbrandes.
Für die Räumung waren mehrere Atemschutztrupps sowie die DLK notwendig.
Vielen Dank an die Fam. Flackl für die Bereitstellung ihres Betriebes und die anschließende Jause!!

#gallery-4 {
margin: auto;
}
#gallery-4 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: [...]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert